Adidas Handballschuhe

Adidas war urspr´┐Żnglich ein Hersteller f´┐Żr Fu´┐Żballschuhe und entwickelte in diesem Bereich auch Innovationen wie den Schraubstollen. Nach und nach erweiterte Adidas die Produktpalette um Fu´┐Żb´┐Żlle, Trikots und nat´┐Żrlich auch den Adidas Handballschuh. Heute stellt Adidas Handballschuhe her, wobei die Adidas stabil Handballschuhe aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften zu den beliebtesten Handballschuhen weltweit geh´┐Żren.

Adidas Herren Handballschuhe

Adidas Damen Handballschuhe

adidas adiCORE W (running white/running white/light scarlet)

adidas adiCORE W (running white/running white/light scarlet)

      Schuh KAUFEN  
ab 80,00 €*
statt: 100,00 € UVP
Details
zum Shop
 
adidas Blitz CC3 W (magenta/neon yellow/cyan)

adidas Blitz CC3 W (magenta/neon yellow/cyan)

      Schuh KAUFEN  
ab 42,00 €*
statt: 70,00 € UVP
Details
zum Shop
 

Adidas Kinder Handballschuhe

adidas Kinder Handballschuh Court Stabil IV J (black/light scarlet/metallic gold)

adidas Kinder Handballschuh Court Stabil IV J (black/light scarlet/metallic gold)

      Schuh KAUFEN  
ab 30,00 €*
statt: 50,00 € UVP
Details
zum Shop
 
adidas Kinder Handballschuh Stabil S J (black/light scarlet/gum)

adidas Kinder Handballschuh Stabil S J (black/light scarlet/gum)

      Schuh KAUFEN  
ab 56,00 €*
statt: 70,00 € UVP
Details
zum Shop
 

´┐Żber Adidas

Die Geschichte von Adidas beginnt Anfang der 1920er Jahre in einer Waschk´┐Żche, in der die Gebr´┐Żder Dassler ihre ersten Sportschuhe herstellten. Ziel war es, einen Fu´┐Żballschuh herzustellen, der optimal an den Fu´┐Ż des Sportlers angepasst war.
Am 18. August 1949 wurde schlie´┐Żlich die Firma adidas von Adolf Dassler gegr´┐Żndet. Der Name entstand aus dem Spitznamen "Adi" und den ersten 3 Buchstaben seines Nachnamens.
Die Schuhe aus dem Hause adidas wurden nach dem Sieg der deutschen Fu´┐Żballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 1954 in Bern weltbekannt. Urspr´┐Żnglich wurde die Firma von Adolf Dasslers Bruder Rudolf Dassler gef´┐Żhrt, w´┐Żhrend sich der handwerklich begabte Firmengr´┐Żnder auf die Entwicklung neuer Produkte konzentrierte, so z.B. den revolution´┐Żren Schraubstollen.
Als es jedoch zum Streit zwischen den beiden Br´┐Żdern kam, gr´┐Żndete Rudolf Dassler die Firma Puma, adidas sch´┐Żrfsten Konkurrenten zu der Zeit. Die Innovationen sowie die hohe Qualit´┐Żt bei Adidas Produkten machten den Sporthersteller aus dem fr´┐Żnkischen Herzogenaurach zum zweitgr´┐Ż´┐Żten Sportartikelhersteller hinter Nike. Neben der Marke adidas geh´┐Żren noch die marken Reebok und TaylorMade zur adidas Group.




* Preis versteht sich inkl. Mwst. und zzgl. eventuell Versandkosten. Je nach Artikel entfallen die Versandkosten. Wie hoch die Versandkosten f´┐Żr Ihre Bestellung sind, erfahren Sie im Shop. Wir bem´┐Żhen uns die Daten auf dieser Seite stets aktuell zu halten. Dennoch k´┐Żnnen die Preise eventuell von den Preisen, die im Shop angezeigt werden, abweichen. In jedem Fall haben die Angaben im Shop G´┐Żltigkeit. UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers